Haben Sie Fragen? +49 7741 8070 780

Über mich

JANA FISCHER

· Betriebswirtin
· Sozialpädagogin
· Personal Coach
· Heilpraktikerin auf dem Gebiet der
  Psychotherapie
· Yogalehrerin
· Entspannungspädagogin
· Hypnosetherapeutin
· Betriebliche Gesundheitsmanagerin

JANA FISCHER

· Betriebswirtin
· Sozialpädagogin
· Personal Coach
· Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie
· Yogalehrerin
· Entspannungspädagogin
· Hypnosetherapeutin
· Betriebliche Gesundheitsmanagerin

 

Der Weg dahin:

Auch wenn ich als Betriebswirtin bei einem Wohlfahrtsverband gearbeitet habe, kam ich den Menschen beruflich nie so nah, wie ich es gern wollte.

Ich habe die Zahlen hinter mir gelassen und Sozialpädagogik studiert. Die beste Entscheidung überhaupt.

Nachdem ich dann einige Jahre staatliche Hilfe und Aufmerksamkeiten an die dafür vorgesehenen bedürftigen Empfänger verteilt habe, stellte sich mir wieder die Sinnfrage, nämlich: Wie kann ich Menschen wirklich helfen? Wie, auf welcher Ebene kann ich die Menschen wirklich erreichen? Die Antwort war eindeutig;  auf der mentalen Ebene.

Also hab ich mich  2004 aufgemacht und wurde Entspannungspädagogin und lehrte für verschiedene Institutionen Entspannungstechniken, vorwiegend Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung. Diese wissenschaftlich anerkannten Methoden sind für mich das, was der Name schon preisgibt, Entspannungstechniken. Wir Europäer machen alles technisch. Für manche Menschen waren diese Methoden zielführend und andere und mich selbst wiederum brachten sie zwar weiter aber nicht ans Ziel.  Irgendetwas fehlte und so machte ich mich wieder auf die Suche, wie ich die Menschen wirklich erreiche und suchte gleichzeitig tiefergehende Erklärungen was Menschen entspannt und in Balance hält.

Jana Fischer

Meine persönlichen Kraftquellen sind die Natur, meine Familie, Yoga, unser Herzenshund und viele kreative Beschäftigungen.

So begab ich mich 2004 auf meinem persönlichen Weg, dem Yogaweg. Yoga deckt viele Aspekte der Entspannungsfähigkeit u.a. Bewegung, Atmung, Meditation, Achtsamkeit und eine gewisse mentale Einstellung ab. Ich bin so dankbar, dass ich mich auf diesem Weg, den Yogaweg eingelassen habe und mich dort täglich weiterentwicklen kann. Yoga ist meine Basis, meine Leidenschaft, mein Anker und meine spirituelle Heimat geworden, die ich niemals wieder missen möchte. Und wieder tauchten Fragen nach dem Warum auf. Fragen wie z.B. Warum sind Menschen mental so unterschiedlich erreichbar, warum ist die Entspannungsfähigkeit bei Menschen blockiert, wie kann ich diese Blockaden finden und lösen, wie lässt sich persönliches Leid der Menschen lindern, wie kann ich Menschen auf dem Weg in ein glückliches Leben unterstützen...? So wurde ich personal Coach. Dieser Weg brachte mich dem Ziel näher, wie ich Menschen mental erreichen kann und ich durfte lernen, dass es nicht nur Blockaden sind, an denen die Menschen mental leiden, sondern auch an psychischen Krankheiten. Auch diesen Menschen wollte ich meine Hilfe anbieten und so wurde ich Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie und bestückte meinen therapeutischen Werkzeugkasten mit vielen Methoden.

Eins war mir aber von Anfang an klar, Stress spielt immer eine wesentliche Rolle, wenn die Menschen aus der Balance geraten, körperlich und seelisch. Und diesem Stress gilt es auf die Spur zu kommen. Je mehr ich mich mit Entspannung beschäftigte und den Menschen zu mehr seelischem Wohlbefinden verhelfen wollte, um so kälter wurde die Arbeitswelt. Die Ellenbogen wurden ausgefahren und wir wurden eine raue Leistungsgesellschaft, der viele Menschen nicht mehr standhalten können. Erschöpfungssyndrome zeigten sich und neue Phänomene wie Burnout entwickelten sich über Z-Diagnosen zur Krankheit. Deshalb habe ich meine Mission schon frühzeitig in die Betriebe getragen und ich suchte die Nähe zu den Krankenkassen. Das Problem scheint erkannt und ich helfe mit meinem Studium zum betrieblichen Gesundheitsmanagement, es einzudämmen.

Meine Ausbildungen
Ausbildungen

Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie

  • Körperpsychotherapie
  • Hypnosetherapie
  • Lösungsorientierter Kurzzeittherapie
  • Stressmanagement und Burnoutprophylaxe
  • energetischer Psychotherapie
  • Yogatherapie
  • Atemtherapie
Ausbildungen

Personal Coach

Coaching ist ein Prozess in dem Sie lernen Anspannung und Stress zu erkennen,  Ihre persönlichen Stressoren zu finden, Ihre Grenzen im Umgang mit Stress zu definieren und schließlich den Stress hinter sich zu lassen. 

Ausbildungen

Yogalehrerin und Entspannungspädagogin

von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionsleistungen anerkannt

Weiterbildungen in

  • Meditation
  • Achtsamkeit
  • Shiatsu
  • Klangmassage

akademische Abschlüsse

  • Diplom Sozialpädagogin
  • Betriebswirtin
Mein Weg noch einmal in Zahlen und Fakten:
  • 2019 - Betriebliches Gesundheitsmanagement / IHK
  • 2018 - EMDR / Christof Eschenröder
  • 2015 - Achtsamkeitstraining / Jürgen Horn
  • 2014 - Körperpsychotherapie / Erika Lützner-Lay
  • 2014 - Lösungsorientiertes Stressmanagement / Bianca Kleine-Wilde
  • 2013 - Energetische Psychotherapie / Babette Dreyer
  • 2013 - Heilpraktiker auf dem Gebiet der Psychotherapie / Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
  • 2012-13 - Lösungsorientierte Kurzzeittherapie / Fritjof Schneider
  • 2011 - dato Hypnosetherapie / Prof. Arno Müller, OMNI, div. Weiterbildungen Kerstin Freudenberger, Bernhard Trenkle, Stin-Nils Musche
  • 2009 - dato Yogalehrerin/Yogatherapeutin bei Ursula Salbert, div. Weiterbildungen Anna Trökes, Lucia Schmidt, Eva Reinig, Judith Brünn
  • 2008 - Klangmassage / Paracelsus
  • 2008 - Shiatsu / Paracelsus
  • 2007 - Personal Coach / Bjorn Migge
  • 2004 - Entspannungspädagogin / Stress Reduction School
  • 2003 - Sozialpädagogin / Fachhochschule Jena
  • 1992 - Betríebswirtin / Thüringer Verwaltungsfachhochschule Gotha
Copyright 2020 Jana Fischer. All Rights Reserved.